Termine und Treffpunkte für die Exkursionen 2018

FR, 13. JULI 2018, Führung durchs Fußbergmoos und Palsweiser Moos

FR, 20. JULI 2018, Führung ins Palsweiser Moos

Details:

Führung durchs Fußbergmoos und Palsweiser Moos

FR, 13. JULI 2018

Treffpunkt: 17:00 Uhr, Moosalmstraße, 82216 Maisach – Fußbergmoos (südl. Ortseingang, Nähe ehemalige Gaststätte Moosalm)

Führung: Andreas Fuchs, Projektmanager des BayernNetzNatur- und Biodiversitätsprojektes Palsweiser Moos und Fußbergmoos (0821-4398582, 0170-3657028, landwerkstatt[at]t-online.de)

Veranstalter Kreisgruppen Fürstenfeldbruck und Dachau des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN)  und Kreisgruppe Fürstenfeldbruck des Landesbund für Vogelschutz e. V. (LBV)

Dauer ca. 2 Stunden, festes Schuhwerk, Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen.

 

Führung ins Palsweiser Moos

eventuell Abstecher ins Fußbergmoos

FR, 20. JULI 2018

Treffpunkt: 18:00 Uhr, Bürgerhaus Palsweis, Sankt-Urban-Str. 28, 85232 Bergkirchen

Führung: Andreas Fuchs, Projektmanager des BayernNetzNatur- und Biodiversitätsprojektes Palsweiser Moos und Fußbergmoos (0821-4398582, 0170-3657028, landwerkstatt[at]t-online.de)

Veranstalter: Gemeinde Bergkirchen und Kreisgruppen Fürstenfeldbruck und Dachau des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN)

Dauer ca. 2,5 Stunden, festes Schuhwerk, Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen.

Vielfältiger Wechsel zwischen lichten Wäldern und Offenland ist ein wichtiges Merkmal des Palsweiser Mooses (Foto A. Fuchs)

Maßnahmen

Wir treffen vielfältige Maßnahmen um den Lebensraum und die Artenvielfalt zu erhalten.

» Mehr informationen

Artenvielfalt auf kleinstem Raum

Erfahren Sie mehr über die einzigartige Pflanzen- und Tierarten im Palsweiser Moos.

» Artenvielfalt entdecken

Unterstützer erwünscht

Sie wollen mithelfen diese Naturlandschaft zu erhalten? Es gibt viele Möglichkeiten sich zu engagieren.

» Kontakt aufnehmen

Projektträger

BUND Naturschutz
in Bayern e. V.

Gemeinde Bergkirchen

Förderer

Flyerdownload (PDF)

Ein Biodiversitätsprojekt der Regierung von Oberbayern